Bild: pixabay

AUSBILDUNG TRAINER/IN C PARKOUR

ACHTUNG NEU!

Trends im Sportbereich ziehen vor allem Kinder & Jugendliche in ihren Bann. Einer der größten Trends derzeit ist Parkour. Dabei geht es darum, möglichst schnell und effizient von A nach B zu gelangen und dabei Hindernisse durch verschiedene Bewegungskombinationen zu überwinden.
Dabei ist eine intensive und kreative Auseinandersetzung mit dem eigenen Können und der Umgebung gefordert. Wie du deinen Teilnehmern genau diese Fähigkeiten beibringen kannst, lernst du in der Ausbildung Parkour!
Inhalte der Ausbildung sind verschiedene Methoden zur Vermittlung von Basisbewegungen (balancieren, springen, landen, hangeln,…) und Bewegungskombinationen (Flows), sowohl in der Turnhalle als auch draußen. Auch die Themen Sicherheit und Hintergründe zu Parkour kommen nicht zu kurz.
Der Vorteil von Parkour: dein Trainingsplatz ist überall! Mehr denn je wird die Natur als Bewegungsraum wieder wahrgenommen. Durch Parkour kann man sich an den vielseitigsten Orten auspowern.

TERMINE 2019
1. AUSBILDUNGSSTUFE: 30.03.2019
2. AUSBILDUNGSSTUFE: 03.-08.05.2019
3. AUSBILDUNGSSTUFE: 08.-12.07.2019
PRÜFUNG: 18.-20.09.2019

ANMELDUNG ÜBER GYMNET-NR. 0590/19

WEITERE INFOS ZUR ANMELDUNG BEIM SCHWÄBISCHEN TURNERBUND

Factsheet

weitere News

Rope Skipping - Württembergische Einzelmeisterschaften 2019

Am Sonntag, den 24. Februar 2019, fanden die Württembergischen Einzelmeisterschaften im Rope Skipping in Künzelsau statt. Der TSV Blaustein trat mit...

Weiterlesen

Durchmarsch in die 3. Bundesliga

Die 2. Damen Mannschaft des SSV Ulm 1846 sichert sich mit einem zweiten Platz im Aufstiegsfinale in Backnang den Aufstieg und damit den Durchmarsch...

Weiterlesen

Mädchen des SSV Ulm 1846 sind Meister der Regionalliga Süd

Die 2. Mannschaft vom Kunstturn-Leistungszentrum Ulm gewinnt auch den 4. Wettkampftag in Gäufelden. Pia Meier Dritte in der Einzelwertung....

Weiterlesen