Turn-Nachwuchs-Cup 2018

Am Sonntag den 25. Februar konnte der Turn-Nachwuchs-Cup im Turngau Ulm mit knapp 100 gemeldeten Kindern erfolgreich bei der SSG Ulm 99 in der Sporthalle in Gögglingen/Donaustetten durchgeführt werden. Es dauerte nicht einmal 2 Stunden bis alle Wertungen vorlagen.

Die Kinder konnten sich an 5 Geräten (Boden, Sprung, Balken, Reck und Barren) mit ersten einfachen Übungen messen. Gerade bei den Jüngsten mit 6 oder 7 Jahren merkte man, dass es für sie der erste Wettkampf war. Aufgeregt, aber gut vorbereitet turnten die Nachwuchsturner/innen ihr Programm durch.
Hatten die Kinder dann den richtigen Platz auf dem Siegerpodest gefunden, strahlten sie alle um die Wette. Jeder der Jungs und der, zahlenmäßig deutlich überlegenen, Mädchen durfte sich über eine Urkunde und einen grünen Turnbeutel vom Turngau Ulm freuen. Außerdem hatte der Ausrichter zusätzlich kleine Geschenke organisiert. Doch das Wichtigste für sämtliche Teilnehmer/innen war, wie bei Olympia, dabei sein ist alles. 

Zu den Ergebnislisten

Uwe Mayer