Ergebnisse

P-Stufen Mannschaften weiblich

E-Jugend

1.SC Staig 172,90 Punkte
2.SSG Ulm 166,50 Punkte
3.SF Schwendi 166,45 Punkte
4.SF Dornstadt 162,75 Punkte
5.TSV Laupheim I161,30 Punkte
6.TSV Laichingen  I159,40 Punkte
7.SF Illerrieden 158,05 Punkte
8.TSG Söflingen 151,45 Punkte

 

D-Jugend

1.SC Staig 175,60 Punkte
2.SF Schwendi 172,90 Punkte
3.TSV Regglisweiler 164,55 Punkte
4.SF Illerrieden 163,90 Punkte
5.SSG Ulm 163,40 Punkte
6.TV Gerhausen 162,90 Punkte
7.TSG Söflingen 159,30 Punkte
8.TSV Laichingen 153,30 Punkte

 

C-Jugend

1.TSV Laupheim 187,70 Punkte
2.SF Schwendi 187,60 Punkte
3.SC Staig 180,05 Punkte
4.SSG Ulm 179,45 Punkte
5.SF Illerrieden 172,85 Punkte
6.TSV Dietenheim 172,45 Punkte
7.TSV Regglisweiler 171,70 Punkte
8.SV Sulmetingen 159,80 Punkte

 

Offene Klasse

1.SF Schwendi I203,20 Punkte
2.SF Illerrieden 197,50 Punkte
3.TSV Dietenheim  I197,25 Punkte
4.TSG Söflingen 181,95 Punkte
5.SF Schwendi II176,20 Punkte
6.TSV Dietenheim II173,20 Punkte

 

Gaufinale P-Stufen Mannschaften weiblich

Am Samstag 19.10.2019 findet in der Gemeindesporthalle in Schwendi das Gaufinale der Mannschaften weiblich statt. Geturnt werden die P-Stufen in der E-, D- und C-Jugend so wie in der offenen Klasse ab 12 Jahren. Die Geräte sind Sprung, Reck bzw. Stufenbarren, Balken und Boden. Zu diesem Gaufinale haben sich Mannschaften der beiden jüngsten Altersklassen über die Vorrunden (Süd in Regglisweiler und Nord in Söflingen) qualifiziert. Insgesamt werden 30 Mannschaften aus 12 Vereinen teilnehmen.

Die E- und C-Jugend beginnen ihre Wettkämpfe um 10.00 Uhr. Die D-Jugend und die offene Klasse beginnen nach der Mittagspause um 13.30 Uhr

Die Sportfreunde Schwendi erwarten damit rund 200 Teilnehmerinnen und freuen sich auf viele Gäste.

 

Zur Erklärung:

Bei den Pflichtübungen (P-Stufe) muss die Turnerin eine vorgegebene Folge von Elementen zeigen. Die Wettkampfausschreibung ist jahrgangsabhängig. Dadurch soll erreicht werden, dass der Nachwuchs definierte und altersgerechte Leistungsziele erreicht. Die Einzelergebnisse werden dann zusammengezählt.


Mannschaftswettkämpfe in den P-Stufen

E- und D- Jugend

Am 11. Mai 2019 fanden für beide Bezirke im Turngau Ulm die Vorrunden bei den Mannschaftswettkämpfen in den P-Stufen der E- und D-Jugend statt. Sowohl im Norden als auch im Süden dominierten  jeweils 2 Teams, nämlich der SC Staig und die SSG Ulm 99, welche jeweils die Qualifikation in beiden Jugenden gewannen. Analog war ferner, dass sich die Gastgeber, der TSV Regglisweiler  und die TSG Söflingen, als 4. gerade noch so für das Finale im Herbst qualifizieren konnten. 

Neben den weiteren Mannschaften, die hier die Hürde nahmen, werden am 19. Oktober in Schwendi dann auch die älteren Turnerinnen beim Gaufinale der Mannschaften an den Start gehen. 

Uwe Mayer

Bild: Beate Vogt-Sailer


Gaufinale Mannschaften weiblich P-Stufen

Am Samstag den 6.10.2018 fand in Schwendi unter gewohnt guten Bedingungen das Gaufinale für die Mannschaften der Turnerinnen bei den P-Stufen statt. Die Mannschaften der SF Schwendi nutzen den Heimvorteil um gleich dreimal ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Neben der D-Jugend und der offenen Klasse ist hierbei die siegreiche C-Jugend hervorzuheben, welche einen Vorsprung von über 10 Punkten auf den Zweitplatzierten erturnte. Einzig in der E-Jugend gelang es damit einem anderen Verein, dem SC Staig, den ersten Platz zu erringen. Ganz knapp her ging es in dieser Jugend beim Kampf um Platz 3, der eben gerade noch reicht, sich für das am 20.10. stattfindende Bezirksfinale zu qualifizieren. Nur 0,35 Punkte lagen die Viertplatzierten aus Laupheim hier zurück, während in der offenen Klasse Illerrieden nur ein Zehntel vom 3. Platz trennte den Dietenheim erreichte. Einen Überblick, wie sich die 16 teilnehmenden Vereine in den einzelnen Altersklassen einreihten, liefern die Ergebnislisten.


Vorrunde Süd Mannschaften Gerätturnen

Am 28.04.2018 fand in Regglisweiler die Vorrunde Süd für das Gaufinale der E-und D-Jugend statt. Insgesamt gingen 29 Mannschaften an den Start, davon 16 vormittags bei derD-Jugend und 13 am Nachmittag bei der E-Jugend.

Die fünf besten Mannschaften einer jeden Jugend qualifizierten sich für das Gaufinale, das am 06.10.18 in Schwendi stattfindet.

In der E-Jugend qualifizierten sich: SF Illerrieden, SC Staig 1, SF Schwendi 1,TSV Laupheim 1, SC Staig 2

In der D-Jugend: SF Schwendi, SC Staig 1, TSV Laupheim, SF Illerrieden 1, TSV Dietenheim 2

Trotz schönstem Wetter verfolgten zahlreiche Zuschauer die Wettkämpfe.

Ein herzlicher Dank ergeht an alle Kampfrichter, Trainer und alle Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Herzlichen Glückwunsch an alle qualifizierten Mannschaften.

Petra Vogt-Sinnl


Vorrunde Nord der Mannschaften P-Stufen

Die Vorrunde Nord der Mannschaften zur Qualifikation für das Gaufinale fand am 21.04.2018 bei den Sportfreunden in Dornstadt statt. Bei herrlichem Wetter verfolgten leider nur wenige Zuschauer die Wettkämpfe der P-Stufen. Die Mädchen der Jugenden E und D starteten parallel am Morgen und zeigten mit Bravour die vorgeschriebenen Übungen am Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden.

In der E-Jugend gewannen die Mädchen des SV Amstetten vor der SSG Ulm 99 und dem TSV Laichingen. Als vierter qualifizierte sich noch der TV Gerhausen. Teilgenommen hatten hier 9 Mannschaften.

Von den 10 Mannschaften bei der D-Jugend qualifizierten sich mit Platz 1 die SSG Ulm 99, Platz 2 TSV Laichingen 1, Platz 3 VfL Munderkingen 1 und die TSG Söflingen noch als Vierte.

Die ausführlichen Ergebnislisten sind auf der Homepage des Turngaues Ulm hinterlegt.

Insgesamt zügig lief der Wettkampf durch und so konnten die Zuschauer noch vor der Siegerehrung in Ruhe eine Vorführung der älteren Turnerinnen der SF Dornstadt genießen.

Die Qualifikation mit den Mannschaften aus dem südlichen Turngau findet am 28.04.2018 beim TSV Regglisweiler statt.

Das Gaufinale mit allen qualifizierten Mannschaften findet am 6. Oktober in Schwendi statt.

Uwe Mayer
Vizepräsident Wettkampfsport
Turnwart Gerätturnen