Gaufinale Einzel P-Stufen männlich und Mannschaften am 11.03.2018

Am Sonntag den 11. März war für die Zuschauer in Munderkingen ein breites Angebot an Wettkämpfen zu sehen. Zum einen turnte in der Bezirksliga Süd die WKG Donau-Alb I gegen die WKG Villingendorf-Rottweil I. Die Kampfrichter erwarteten wohl einen engen Ausgang, so dass sie manchmal sehr lange über die Punktevergabe diskutierten. Nach Geräten gab es auch ein Unentschieden, aber in der Gesamtwertung konnte sich die WKG Donau-Alb I mit doch immerhin rund 7 Punkten Vorsprung den Sieg holen.

Parallel zum Ligawettkampf turnten die älteren Jahrgänge das Gaufinale Einzel und Mannschaft bei den P-Stufen. Wie bereits im vorausgehenden Durchgang mit den Jüngeren wurden hier die Gausieger ermittelt. Als Qualifikationswettkampf für die Bezirksfinals sicherten sich die Besten gleichzeitig ihre Startberechtigung hierfür. Es gab wiederum für alle Teilnehmer Urkunden und Turgauturnbeutel, während die ersten Plätze noch mit Pokalen bzw. Medaillen ausgezeichnet wurden. Ein Überblick zu den Ergebnissen kann man auf der Siegerliste entnehmen.

Uwe Mayer

Gerätturnen - Gaufinale Einzel P-Stufen weiblich

Am Sonntag den 4. März 2018 fand wieder einmal das Gaufinale für die P-Stufen Einzel weiblich in Illerrieden statt. Der ausrichtende Verein hat schon langjährige Erfahrung und wollte daher etwas Neues ausprobieren.

Um für rund 250 Teilnehmerinnen den Wettkampf an einem Tag anzubieten, der sich nicht allzu lange in die Länge ziehen sollte, ist schon eine gewisse Ordnung nötig. Deshalb wurden diesmal auch die Einturnzeiten genauer geregelt und jeder Riege die gleiche Zeit pro Gerät eingeräumt. Insgesamt konnte damit fast pünktlich gegen 18 Uhr bereits die letzte Siegerehrung durchgeführt werden. Im Laufe des Tages durften sich damit viele Turnerinnen in 8 Altersklassen einen Platz auf dem Treppchen sichern. Angefangen bei den 7-Jährigen bis zur offenen Klasse ab 14 Jahre gab es für die ersten 3 Plätze einen Pokal, aber auch alle anderen durften sich auf Grund ihrer Teilnahme über einen Turnbeutel vom Turngau Ulm freuen. Für die ersten 6 war der Wettkampf zugleich die Qualifikation für das Bezirksfinale am 12. Mai in Biberach.

Uwe Mayer

zu den Ergebnislisten