2. GYMWELT Tag am 20.10.2018

Wie bereits im Jahr 2017, werden wir auch in diesem Jahr wieder zusammen mit dem Turngau Iller-Donau einen GYMWELT-Tag in der Glacis Galerie durchführen. Dazu sind alle Gruppen eingeladen, die ihr Können vor Publikum präsentieren möchten.

Was ist der GYMWELT-Tag ?

Am GYMWELT-Tag sollen Vereine aus den Turngauen Ulm und Iller-Donau die Möglichkeit haben, ihr Angebot aus den Bereichen Gymnastik, Fitness und Gesundheit, Natursport sowie Tanz und Vorführung einem großen Publikum zu präsentieren. 

Die Vereine können dabei Tanzvorführungen oder auch Ausschnitte aus ihren Trainingsstunden präsentieren. Dabei spielt weder das Alter noch der Leistungsstand der Gruppe eine Rolle. Die jüngste Teilnehmerin beim 1. GYMWELT-Tag  2017 war 5 Jahre, die älteste Teilnehmerin über 90 Jahre alt.

Es können natürlich auch Gruppen aus dem wettkampforientierten Turnsport Showvorführungen präsentieren.

Wie läuft der GYMWELT-Tag ab ?

Im Zeitraum zwischen 13:00 - 17:00 Uhr werden in 4 Showblöcken Vorführungen gezeigt, in den Pausen kann das Publikum dann an diversen Mitmachangeboten teilnehmen. Das Parken sowie Getränke sind während des GYMWELT-Tages für die Teilnehmer frei.  

Was muss ich tun, wenn ich beim GYMWELT-Tag dabei sein will ?

Ganz einfach - meldet euch bei Beate Vogt-Sailer  (Turnwartin Tanz und Vorfühungen,  beate.vogt-sailer(at)turngau-ulm.de ) und gebt an, mit welcher Vorführung  ihr am GYMWELT-Tag mitmachen wollt.

Traut euch, denn nur mit eurer Unterstützung wird dieser Tag zu einem vollen Erfolg - für euch, für uns und für das Laufpublikum.

Solltet Ihr Fragen zu beiden Veranstaltungen haben, dann stehe ich euch selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Beate Vogt-Sailer

Turnwartin Tanz und Vorführungen


1. GYMWELT-Tag in der Glacis Galerie

Der gemeinsame GYMWELT-Tag des Turngau Iller-Donau zusammen mit dem Turngau Ulm in der Glacis-Galerie Neu-Ulm am 07. Oktober 2017 war ein voller Erfolg.

Insgesamt 10 Vereine aus der Region zeigten 16 Vorführungen aus den Gymwelt-Bereichen Gymnastik, Fitness u. Gesundheit sowie Tanz u. Vorführung und begeisterten damit das Publikum. Moderiert wurde der GYMWELT-Tag vom Gauvorsitzenden des TG Iller-Donau Dr. Bernd Kutter sowie von Beate Vogt-Sailer, Frauenturnwartin im Turngau Ulm begleitet von Angela Saller, Vizepräsidentin Turn-, Fitness- u. Gesundheitssport im BTV - Bayerischer Turnverband.

Die jüngsten Teilnehmer waren gerade mal fünf Jahre alt, die älteste Teilnehmerin - von der Softgymnastik des SC Vöhringen - war stolze 95 Jahre alt.

Vielen Dank an alle beteiligten Vereine für Ihr Engagement und die tollen Vorführungen sowie an Daniela Regenbogen vom TSV Regglisweiler für das Aerobic-Mitmachangebot.

Eins ist nach diesem Tag gewiss: Dies war mit Sicherheit nicht der letzte GYMWELT-Tag in der Region Ulm/ Iller-Donau.

Bernd Kutter und  Beate Vogt-Sailer