STB-Kindercup Gymnastik

Der STB-Kindercup ist ein sportartenübergreifender Grundlagen-Wettbewerb für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren und bietet die Möglichkeit, die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten für lebenslanges Sporttreiben zu entwickeln. Darauf aufbauend gibt es die sogenannten „STB-Kindercups der Fachgebiete“, darunter auch den „STB-Kindercup Gymnastik“.

Der Kindercup der STB-Sportarten besteht auch acht Einzelanforderungen, die aus zwei Blöcken bestehen:

  • Block I: aus vier Basisaufgaben, die für alle Kinder und alle STB-Sportarten gleich sind.
  • Block II: aus vier sportartvorbereitenden Anforderungen der einzelnen Fachgebiete

Die sportartspezifischen Aufgaben umfassen beim STBKindercup Gymnastik die Bereiche „Gehen“, „Hüpfen“,„Ball (prellen, werfen, rollen)“ und „Seil (schwingen, hüpfen und laufen durch das Seil)“ und sind einfach gehalten.

Die genaue Ausschreibung finden Sie rechts unter Ausschreibung.

Bei Fragen bitte an die Turnwartin Gymnastik, Monika Biener, wenden. 

Der Termin für den Wettkampf in unserem Turngau wird rechtzeitig bekannt gegeben.