Ausbildung im Regiozentrum

Anmeldungen für die nachfolgenden Lehrgänge gehen direkt an den Schwäbischen Turnerbund in Stuttgart (mit SEPA-Lastschriftmandat)

  • Trainer C Fitness und Gesundheit
    1. Ausbildungsstufe Fitness und Gesundheit
    24.02.2018
    Zugangsvoraussetzung: Mindestalter 16 Jahre jung
    GA-10-1200-0-0131/18

    1. Ausbildungsstufe Fitness und Gesundheit
    01.12.2018
    Zugangsvoraussetzung: Mindestalter 16 Jahre jung
    GA-10-1200-0-0403/18

    2. Ausbildungsstufe Fitness und Gesundheit
    Teil 1 von 09.03.-11.03.2018
    Teil 2 von 23.03.-25.03.2018
    Teil 3 von 14.04.-15.04.2018
    Zugangsvoraussetzung: 1. Ausbildungsstufe Fitness und Gesundheit
    GA-10-1200-0-0166/18
  • Trainer C Gerätturnen
    1. Ausbildungsstufe Gerätturnen
    22.09.2018
    Zugangsvoraussetzung: Mindestalter 16 Jahre jung
    TA-10-0100-1-0311/18
    2. Ausbildungsstufe Gerätturnen
    Teil 1 von 27.10.-31.10.2018
    Teil 2 von 10.11.-11.11.2018
    Zugangsvoraussetzung: 1. Ausbildungsstufe Gerätturnen
    TA-10-0100-2-0379/18
  • Basiskurs Prävention Erwachsene
    Teil 1 von 15.09.-16.09.2018
    Teil 2 am 22.09.2018
    Zugangsvoraussetzung: Basiskurs (1. Ausbildungsstufe) Prävention oder Ausbildung F+G die nicht älter als 3 Jahre ist
    GA-10-1800-0-0308/18
  • Kernmodul standardisierte Programme und Aufbaumodul "Haltung und Bewegung"
    23.06.2018
    Allgemeine Einweisung in die standardisierten Programme mit dem Beispielprogramm "Fit und Gesund" sowie Aufbaumodul Haltung und Bewegung mit der Einweisung in die Programme "Bewegen statt schonen", "Ganzkörperkräftigung - sanft und effektiv" sowie "Fit bis ins hohe Alter" inklusive Kursleitermanuals.
    Zugangsvoraussetzung: Übungsleiter B – Sport in der Prävention Profil Haltung und Bewegung (2. Lizenzstufe); Oder abgeschlossenes Sportstudium (Lehramt, Magister, Diplom) mit Schwerpunkt Gesundheitssport; Oder abgeschlossene Berufsausbildung als Gymnastiklehrer oder Krankengymnast/Physiotherapeut
    GF-20-1810-0-0612/18
  • Übungsleiter C Kinderturnen
    1. Ausbildungsstufe Kinderturnen
    06. Oktober 2018
    Zugangsvoraussetzung: Mindestalter 16 Jahre jung
    KA-10-2200-0-0375/18

    2. Ausbildungsstufe Kinderturnen
    Teil 1 von 27.10.-31.10.2018
    Teil 2 von 17.11.-18.11.2018
    Zugangsvoraussetzung: 1. Ausbildungsstufe Kinderturnen 
    KA-10-2200-0-0380/18

 

Nähere Angaben und weitere Ausbildungen in anderen Regiozentren siehe STB-Programm Aus- und Fortbildungen oder im Internet: http://www.stb.de/aus-und-fortbildungen/.

Aus- und Fortbildung GeräteFitness

  • Basismodul GeräteFitness
    13.- 29. Juli 2018
    1. Teil: 13.07.-15.07.2018
    2. Teil: 27.07.-29.07.2018
    Leitung: Marina Vogel
    LE: 50
    Der Bedarf an qualifizierten Trainern für gesundheitsorientierte Fitness- und Vereins-Studios wächst. Die Ausbildung vermittelt die wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse des Kraft- und Ausdauertrainings an Geräten sowie zu Dehntechniken und den entsprechenden Vermittlungsmethoden. Die Ausbildung ist geeignet für alle Interessierten, die in einem Fitness-Studio arbeiten wollen. Sie bietet Übungsleitern, Sportfachkräften, Gymnastiklehrern, Physiotherapeuten und Trainern die Möglichkeit, sich berufsspezifisch weiterzubilden. Der modulare Aufbau der Ausbildung ermöglicht den Teilnehmern eine individuelle Planung ihrer Qualifikation. Von Vorteil ist jedoch, die Ausbildungsmodule zusammenhängend zu planen. Der begonnene gemeinsame Lernprozess und die Gruppendynamik wirken sich positiv auf die persönliche Motivation aus. Das DTB-Trainer GeräteFitness Zertifikat muss alle 2 Jahre mit einer fachspezifischen Fortbildungsmaßnahme (von mindestens 15 Lerneinheiten) verlängert werden. 
    Inhalt:
    - Grundlagen Anatomie, Trainingslehre, Biomechanik, Pädagogik, Psychologie
    - Grundlagen der Trainingsplanung und der Organisation des Trainingsbetriebes
    - Kennenlernen unterschiedlicher Trainingsgeräte und deren Effekte
    - Praxis an Fitness-Geräten, funktionaler und gesundheitsorientierter Umgang
    - Betreuung der Teilnehmer (Handling von Trainingsplänen)
    - Erfolgskontrolle zum Gerätehandling 
    In dieser Ausbildung sind umfangreiche Lehrmaterialien enthalten. Nach erfolgreicher Teilnahme am Basismodul GeräteFitness sind die Teilnehmer berechtigt, das darauf folgende Aufbaumodul zu besuchen. Zudem ist dieses Modul ein idealer Einstieg zum Functional-Training-Coach.
    Zugangsvoraussetzung: Erfahrung im Training an Fitnessgeräten im Studio, Mindestalter 16 Jahre jung
    GA-20-1200-0-0239/18
  • Aufbaumodul GeräteFitness
    07.- 23. September 2018
    Leitung: Marina Vogel
    LE: 60
    Inhalt:
    - Festigung der Trainingsgeräte-Kenntnisse, Einführung ins freie Gewicht-Training und koordinative Training
    - Anatomie – Sportmedizin
    - Erstellung und Auswertung von Trainingsplänen
    - Soziale Kompetenz
    - Zielgruppengerechtes Training
    - Adressatengerechte Begleitung der Trainingsdurchführung
    - Motivations- und Vermittlungsstrategien im Studio
    - Gesundheits- und Fitness-Markt Deutschland, Gütesiegel für Fitness-Studios
    - Screening und Tests
    - Prüfungsvorbereitung und Lehrproben 
    Nach erfolgreicher Teilnahme am Aufbaumodul GeräteFitness sind die Teilnehmer berechtigt, an der Prüfung zum DTB-Trainer GeräteFitness teilzunehmen.
    Zugangsvoraussetzung:
    - Teilnahme am Basismodul GeräteFitness
    - Oder Trainer C Breitensport/Fachübungsleiter "Fitness und Gesundheit"
    - Oder vergleichbare Qualifikation wie Sport-/Gymnastiklehrer, Physiotherapeut u.a.
    - Nachweis über mind. ein halbes Jahr Erfahrung in der Kundenbetreuung auf der Trainingsfläche eines (Vereins-) Fitness-Studios, insbesondere beim Gerätehandling
    GA-20-1200-0-0240/18
  • DTB-Trainer/in GeräteFitness - Prüfung/Lernerfolgskontrolle
    13.10.2018
    Leitung: Marina Vogel
    LE 10
    Die Lernerfolgskontrolle besteht aus folgenden Teilen: 
    - Theoretische Prüfung und/oder Prüfungsgespräch 
    - Praktische Prüfung
    Prüfungsbestimmungen:
    - Bei Nichtbestehen eines Teils der Prüfung (z.B. Praxis) muss nur dieser Teil wiederholt werden
    - Jeder Teilbereich der Prüfung kann gesondert bestanden und zweimal wiederholt werden
    Zugangsvoraussetzung: Teilnahme am Aufbaumodul GeräteFitness
    GA-20-1200-0-0242/18
  • DTB-Master-Trainer/in
    23.11.- 02.12.2018
    Leitung: Marina Vogel
    LE: 55
    Inhalt
    -Individuelle Trainingskonzepte für besondere Zielgruppen (z.B. gesundheits-, fitness-, sportart- oder leistungsorientiertes Training)
    -Dosierte Trainingssteuerung für Risikogruppen (z.B. Übergewichtige, Ältere, Personen mit Osteoporose oder Herz-Kreislauf-Beschwerden)
    -langfristige, differenzierte Trainingsplanung im Vereins-/Fitness-Studio
    -Kraft-Training mit maximaler Muskelisolation
    -Modernes Ausdauer-Training
    -Aufbautraining bei Schadensbildern und Sportverletzungen
    -Bedürfnisanalyse durch Testung und Screening zur Trainingsplanung und –steuerung
    -Analyse von Fehlerquellen und Bewegungskorrektur
    -Betreuung und Kommunikation mit den Mitgliedern und Kunden
    -Ernährung, Wellness- und Gesundheitsberatung
    -Grundlagen von Organisation, Marketing, PR im Kontext Fitness-Studio
    -Prinzipien des Qualitätsmanagements
    -Prüfungsvorbereitung
    Zugangsvoraussetzung:
    -DTB-Trainer/in GeräteFitness
    -Oder Nachweis einer adäquaten Ausbildung zum GeräteFitness-Trainer
    -Zusätzlich: Mind. ein halbes Jahr Betreuungserfahrung als DTB-Trainer/in GeräteFitness im (Vereins-)Fitness-Studio
    GA-20-1200-0-0241/18


  • GeräteFitness Advanced
    17.03.2018
    Leitung: Marina Vogel
    LE: 8
    Inhalt:
    - Vermittlung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse
    - Training am Kabelzug bei gesundheitlichen Einschränkungen
    - Dreidimensionales Training im Freihantelbereich
    Zugangsvoraussetzung: DTB-Trainer/in GeräteFitness
    GF-20-1200-0-0507/18