Fortbildungslehrgänge

Fortbildungs-Lehrgänge dauern zehn Stunden und werden im Gegensatz zu Gaulehrgängen (fünf Stunden) zur Verlängerung der Übungsleiter-Lizenz anerkannt.

Zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz sind 20 Fortbildungs-Stunden innerhalb von vier Jahren nachzuweisen. Pro Jahr können problemlos zwei Fortbildungs-Lehrgänge pro Übungsleiter besucht werden. Die Zulassung zu einem dritten oder folgenden Lehrgang ist aber über die Warteliste möglich, damit Übungsleiter, die ihre Verlängerung im letzten Jahr des Ablaufs ihrer Lizenz machen müssen, noch einen Platz erhalten. Bei Gaulehrgängen gibt es meistens keine Einschränkungen.

  • Fantasievolle Turnstunden für die Kleinsten
    in Ulm, Ulrich-von-Ensingen-Halle
    26.11.17 von 09.00-18.00 Uhr
    Wir binden unsere Turnpartner mit verschiedenen kreativen Möglichkeiten ein, erleben aufregende Bewegungslandschaften und nehmen uns wahr mit Alltagsmaterialien, Spielen und Entspannungsinseln.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    zur Anmeldung
  • Top of Functional Fitness
    03.02.18
    Der beste Mix aus den Bereichen Core Training, Functional Training, Cross Training und Tough Class. Hochintensives, athletisches Training für Männer und Frauen. Viele Ideen, neue WODs, abwechslungsreiche Warm-ups, Anregungen für Tabata Training und fesselnde Team Workouts lassen keine Wünsche offen.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle.
    Referent: Martin Stengele
    GF-94-1200-0-0542/18
  • Turnen durch das Jahr
    24.02.2018
    Frühling, Sommer, Herbst und Winter: jede Jahreszeit hat besondere Reize. Die Jahreszeiten werden spielerisch mit allen Sinnen erarbeitet. Sing- und Spiellieder, Groß-und Kleingeräte, Alltagsmaterialien und Selbstgebasteltes sind Grundlage dieses Lehrgangs.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle.
    Referentin: Cornelia Müller 
    KF-94-2200-0-0536/18
  • Bewegungsspiele
    10.03.2018
    Anregungen und Ideen für neue Spiele: Aufwärmspiele, Koordinationsspiele, Ausdauerspiele, Kooperations- und Vertrauensspiele - damit wird das Spielrepertoire erweitert und werden Spielvariationen kennengelernt.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Natalie Renz
    GF-94-2200-0-0543/18
  • Easy Step and Tone
    10.03.2018
    Neue Ideen und Inspiration für Step-Kurse. Neben reinen Choreographie-Stunden mit cleverem, nachvollziehbarem Aufbau gibt es kraftvolle Stundenbilder wie Step and Tone und Functional Step.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Nina Wattig
    GF-94-1200-0-0544/18
  • Spiele und mehr für Ältere
    17.03.2018
    Spiele zum Aufwärmen, zur Förderung der Ausdauer, für Gedächtnisübungen und Kraft.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referent: Armin Brand
    GF-94-1300-0-0545/18
  • Fitnessdancing
    14.04.2018
    Mit einfachen Choreographien und fetziger Musik zu mehr Fitness und viel Spaß.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Petra Glöggler
    GF-94-1200-0-0546/18
  • Kulturelle Vielfalt im Verein fördern und leben
    26.4.2018, 17:30-20:30 Uhr
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Susanne Brand
    PS-10-6000-0-0676/18
  • Flowtion
    05.05.2018
    Bei Flowtion ist der ganze Körper gefordert. Das ist Ausdauertraining in seiner schönsten Form – einfach zum Mitmachen, choreographiefrei und doch rhythmisch. Dabei nutzt die Trainerin die Technik der »fließenden Bewegungsentwicklung«; es entstehen vielfältige, großkettige und komplexe Bewegungen, die neben dem Cardio-Effekt auch ganz nebenbei das fasziale Gewebe trainieren.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Nicole Braun
    GF-94-1200-0-0548/18
  • Leichtathletik für Kinder und Jugendliche
    12.05.2018
    Es werden Vermittlungswege der verschiedenen Disziplinen für Kinder und Jugendliche aufgezeigt wie Lauf-,Wurf- und Sprungschulung. Hinweise zu Belastungsmethodik und Bewegungsausführung werden erarbeitet, erlebt und reflektiert.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin Natalie Renz
    KF-94-2200-0-0538/18
  • Fazien Yoga und Yoga Flows
    09.06.2018
    Yoga mit sanften Dehnungen, länger gehaltenen Stellungen, intensivem Spüren des Körpers und fließenden Bewegungsfolgen.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Nicole Braun
    GF-94-1200-0-0554/18
  • Fernöstliches Bewegungsgut
    16.06.2018
    Elemente aus dem fernöstlichen Bewegungsgut wie Tai Chi und Qi Gong mit sanften Bewegungen und Atemübungen lassen sich auch in unsere Sportstunden integrieren, was hier beispielhaft gezeigt wird.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Brigitte Lumpp
    GF-94-1200-0-0562/18
  • Rückenupdate
    23. - 24.06.2018
    Der Rücken ist ein zentrales Thema unserer Gesundheitssportstunden. Der Lehrgang umfasst das Training der Core-Muskulatur, die Körperhaltung, Mobilisation und Stabilisation des Rückens und beleuchtet den Beitrag des Faszientrainings zu diesem Thema - in Theorie und Praxis.
    Zugangsvoraussetzung: Für Übungsleiter mit B-Lizenz
    Referent: Gerald Lechner
    GF-94-1200-0-0537/18
  • Dynamic Harmony
    30.06.2018
    Für alle, die mit fließenden Bewegungen - und ohne einer Philosophie nachzueifern - die Harmonie von Körper und Geist wiederherstellen möchten. Jeder kann nach seinen Fähigkeiten den ruhigen, kräftigenden Übungen folgen und diese schnell umsetzen. Kombiniert werden Bewegung und Entspannung: eine interessante Geschichte.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Marion Zeizel
    GF-94-1200-0-0587/18
  • Intervall, Tabata, Outdoor fit und Co.
    07.07.2018
    Auspowern, Schwitzen, Spaß haben? Kraftvolle, athletische Workout-/Kräftigungsstunden? Hier gibt es Ideen und Anregungen für funktionelle, athletische Kursstunden in der Halle, aber auch im Freien.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Nina Wattig
    GF-94-1200-0-0588/18
  • Groupfitness für Einsteiger
    22.09.2018
    Workoutstunden mit Musik sowie fetzige Kräftigungsstunden wie BBP, Fit Mix, Cardio Fit: Das ist die Welt der Group Fitness. Lerne klassische Stundenformate kennen und neue Ideen für deine Praxis. Weitere Inhalte sind u. a. sicheres Arbeiten mit Musik, Stundenaufbau und Techniktraining.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Nina Wattig'
    GF-94-1100-0-0589/18
  • Kinderturnen zum Mitnehmen
    22.09.2018
    Mit einem bunten Mix aus Alltagsmaterialien und einer Fundgrube voll Ideen fördern wir die koordinativen und konditionellen Fähigkeiten.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Christine Heine
    KF-94-2200-0-0539/18
  • Update funktionelle Gymnastik
    13.10.2018
    Seit die Funktionsgymnastik vor über 35 Jahren Einzug in den Sport gehalten hat, wurde ihr Spektrum erweitert z. B. um sensomotorisches Training, Pilates, Core-Training oder Faszientraining. Hier wird ein Bogen geschlagen von den Wurzeln der Funktionsgymnastik bis zu den neuesten Entwicklungen - in Theorie und Praxis.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referent: Gerald Lechner
    GF-94-1200-0-0590/18
  • Spiele zum Austoben und Mitdenken
    20.10.2018
    Spiele sind die Grundlage, sich in verschiedenen Entwicklungsstufen selbst zu erfahren. Spiele zur Sinneswahrnehmung, zum Austoben und zur Förderung der exekutiven Fähigkeiten sind die Grundlage.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Cornelia Müller
    KF-94-2200-0-0540/18
  • Fünf Esslinger
    10.11.2018
    Das wissenschaftlich geprüfte Bewegungsprogramm nach Dr. Martin Runge, das gezielt die Engpässe beim Älterwerden behandelt, ist vor allem für Untrainierte und Menschen in der 2. Lebenshälfte als Einstieg geeignet. Das Programm wird durch das Lokomotorische Assessment ergänzt, das im Kurs geschult wird. Mit dieser Tagesschulung können Übungsleiter/innen ab Trainer C Breitensport Fitness & Gesundheit (Erwachsene/Ältere) Kurse unter dem Namen „Fünf Esslinger“ in STB-Mitgliedsvereinen anbieten und durch die Kooperation des STB mit dem Sozialverband VdK die Möglichkeit einer Senioren-Kooperation vor Ort nutzen.
    Zugangsvoraussetzung: Übungsleiter C Fitness und Gesundheit oder Ältere, WLSB Breitensport und Ältere, Prävention und "alte" STB-Lizenzen wenn dieser einer FuG-Lizenz entsprechen nach Prüfung.
    Referentin: Renate Wörle-Glomb
    GF-94-1300-0-0516/18
  • Beckenboden- und Venentraining
    17.11.2018
    Rund um den Beckenboden und die Venen geht es in der Theorie mit vielen praktischen Übungen zur Wahrnehmung, zum Training und Beispielen zur Integration in unsere Sportstunden.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    Referentin: Barbara Dangel
    GF-94-1200-0-0591/18
  • Basiselemente Gerätturnen
    24.11.2018
    Die grundlegenden Elemente des Gerätturnens am Boden, Reck und Sprung wie Überschläge, Rollen und Felgen werden erarbeitet und Beispiele fürs Aufwärmen, Kraft und Beweglichkeitstraining vorgestellt.
    Zugangsvoraussetzung: Für Alle
    TF-94-0100-0-0592/18

Änderungen von Lehrgangsort und Zeit sind manchmal nötig. Bitte genaue Ausschreibungen im Internet unter im STB-Gymnet beachten.

Anmeldungen für Fortbildungslehrgänge

Die Anmeldung zu STB-Fortbildungs-Lehrgängen erfolgt mit STB-Meldebogen an die STB-Geschäftsstelle oder im dtb-gymnet

Die Teilnehmerzahl aller Lehrgänge ist begrenzt (zum Beispiel zwei Teilnehmer pro Verein).

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Alle Anmeldungen werden nach Eingang der Anmeldung bestätigt.

Zugelassene Teilnehmer/innen erhalten eine schriftliche Zusage mit Lehrgangs-Informationen bis spätestens eine Woche vor Lehrgangs-Beginn. Sobald der Lehrgang belegt ist, werden Absagen an die Interessenten/innen verschickt, die nicht mehr zugelassen werden konnten. Diese werden dann auf einer Warteliste geführt und rücken bei Absagen von zugelassenen Teilnehmer/innen nach.

Bei Um- und Abmeldungen wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,- Euro erhoben. Bei unentschuldigtem Fehlen wird als Verwaltungsgebühr die jeweilige Lehrgangsgebühr in Rechnung gestellt.

Für weitere Informationen stehen Geschäftsstelle und Lehrwartin gerne zur Verfügung.

Lehrgangsgebühren

Fortbildungs-Lehrgänge unterliegen den Bestimmungen des STB.

Die Teilnehmer-Gebühr wird abgebucht: 42,50 Euro für Fortbildungs-Lehrgänge (bei Online-Anmeldung).

Rabatt von 2,50 € bei Anmeldung mit der GymCard

Zuschlag 2,50 Euro bei schriftlicher Anmeldung.